Team Bressanone

Le nostre candidate e i nostri candidati a Bressanone

Sabine Mahlknecht

insegnante


Ich stehe für eine ehrliche Politik im Zeichen der Transparenz – für eine nachhaltige Stadtentwicklung sowie ein Mobilitätskonzept mit einer überzeugenden Vision. Das sehe ich als lebenswertes Brixen!

Giada Del Marco

Sales and Marketing Manager


Spinta dal mio spirito altruista, mi batto per una politica che mette al centro le esigenze dei cittadini e dell’ambiente. Ich setze mich mit Hingabe für eine Gemeindepolitik ein, in der Menschen und Umwelt im Mittelpunkt stehen.

Fabian Frener

giurista


Ich werde mich für eine transparente Gemeindepolitik und für leistbare Wohnmöglichkeiten einsetzen – damit unsere Gemeinde lebenswert und attraktiv bleibt. Gemeinsam für ein besseres Brixen.

Roberto Castorina

contabile


Vorrei attivamente partecipare allo sviluppo della politica attraverso la condivisione del Patto dei Sindaci Europei sui temi dell’urbanizzazione, della migrazione e dell’economia.

Helmuth Hofer

piastrellista


Ich setze mich für den Stellenwert der Kleinbauern ein. Und für meinen Pfeffersberg für den Ausbau der Freizeiteinrichtungen und die Erweiterung des Sportangebots.

Brigitte Profanter

insegnante


Die Bürgerbeteiligung bei wichtigen, zukunftsweisenden Projekten und die Schaffung eines attraktiven Lebensraums in unserer Gemeinde liegen mir besonders am Herzen.

Laurenz von Guggenberg zu Riedhofen

imprenditore


In einer Zeit von vielen neuen Herausforderungen möchte ich mich ganz besonders für einen gesunden Tourismus in unserer Natur sowie für bessere Zukunftsperspektiven einsetzen.

Marco Perugini

cuoco


Vorrei essere un impulso verso altri ragazzi che hanno sempre disprezzato o ignorato la politica per farli intendere quanto sia importante la collaborazione di tutti per creare dibattiti propositivi attraverso i quali migliorare la comunità.

Christoph Kerschbaumer

impiegato


Ich setze mich ein für die vielen Vereine und Freizeitgruppen unserer Stadt. Zudem möchte ich den 2018 initierten „Kulturprozess“ wieder aufnehmen, um die darin angedachten Ziele zu verwirklichen.

Silvia Fill

infermiera


Meine Mitmenschen sind mir wichtig. Ich setze mich ein für eine gerechte, menschennahe Politik, ohne Lügen und Intrigen. Mit Ehrlichkeit und Transparenz.

Fritz Aichner

3D Project Manager


Ich werde mich für eine gesunde Kommunikation zwischen Politik und BürgerInnen einsetzen. Besonders junge Menschen müssen das Gefühl bekommen, in Brixen eine noch lebenswertere Stadt zu sehen.

Zoran Kurti

impiegato


Ho scelto di candidarmi con il Team K perché sono convinto del nostro progetto. Il mio impegno sarà particolarmente incentrato sulla convivenza ed il reciproco rispetto.

Hans-Jörg Hansi Ellemund

impiegato


Ich nehme mir vor, mich mit meiner ganzen Kraft für die schwächeren Mitmenschen und deren Bedürfnisse einzusetzen: wir brauchen uns alle gegenseitig. Mein Motto ist: wo ein Wille, dort auch ein Weg.

Damaris Crepaz

ortopedagogista


Ich setze mich ein für eine Politik der Mitmenschlichkeit und der gelebten Integration. Und ganz besonders für Mitmenschen mit Beinträchtigung in Freizeit und Arbeitswelt.

Ernesto Sergio

infermiere


Sono convinto che la politica comunale necessiti di maggiore trasparenza. Sono a favore di una politica al servizio del cittadino e sono per l’abolizione delle divisioni etniche nelle scuole, nello sport, nella vita quotidiana.

Alessandro Montoro

insegnante


Sono convinto che sostenere l’incontro culturale e la conoscenza delle lingue amplia gli orizzonti sociali, culturali ed economici. Ein breites Bildungsangebot, auch das einer Europäischen Schule in Brixen, ist eine unverzichtbare Chance für unsere Zukunft.

Vebija Brenoli

perito meccatronico


Der Mitmensch steht bei mir im Mittelpunkt. Als lebendes Beispiel gelungener Integration gilt mein Einsatz der Integrationspolitik: Beherrschung der lokalen Sprachen, Zutritt zum Arbeitsmarkt aber eben auch gegenseitiges Verständnis, Respekt und keine Vorurteile.

Elisabeth Fulterer

medico


Ich will nicht länger still sein! Ich will meine Stimme nutzen für die, die keine Lobby haben: für die Kinder, die Jugendlichen, die Familien e per le persone diversamente abili di questa nostra città.

Alessandro Mancuso

impiegato bancario


È il momento di smetterla di pensare solamente ai gruppi linguistici di appartenenza, è giunto il momento di avere un unico partito per tutta la comunità brissinese, un movimento che possa veramente fare politica per il bene della comunità.

Markus Bayer

medico


Als Arzt im Brixner Krankenhaus erlebe ich die Folgen der Tabuthemen Alkohol, Drogen, Spielsucht hautnah – ich setze mich ein für diesbezügliche sozialpolitische Maßnahmen.