Mobilität

Übermäßiger Autoverkehr ist ein ernstes Problem: Smog, Treibhausgasemissionen, Lärm, Besetzung öffentlicher Räume, viele Straßen verstopft mit endlosen Autoschlangen. In nachhaltige und intermodale Mobilität zu investieren bedeutet, die Voraussetzungen zu schaffen, um die Lebensqualität für alle zu verbessern.
Wir sind davon überzeugt, dass der Schlüssel zum Erfolg im Management des öffentlichen Personennahverkehrs in den Händen des Landes und der Gemeinden liegt: Dieser Sektor kann naturgemäß nur in öffentlichen Händen sein. Die öffentliche Mobilität muss an vorderster Front stehen und es muss in nachhaltige Antriebstechnologien investiert werden.