Autonomie, Bürgerrechte und -Beteiligung

Unsere kostbare Autonomie ist ein außerordentlicher Erfolg, der auf internationaler Ebene untersucht wurde, ein Rechtsinstrument, das ein Land mit einer besonderen und qualvollen Geschichte wie unseren befrieden konnte und gleichzeitig auch eine treibende Kraft für Entwicklung und Wohlstand war. Für die Zukunft: Wir wollen ein Südtirol mit immer mehr Kompetenzen und damit Autonomie, ein Entwicklungsmodell für ein immer weniger zentralistisches Italien.
Südtirol liegt im Herzen Europas, und wir haben Europa in seinem Herzen. Nicht die der Großbanken und der Brüsseler Bürokratie, sondern eine zunehmend demokratische und wohlfahrtsbewusste Union mit einer fairen Steuer- und Sozialpolitik.
Ein Europa, das einerseits zu einer Föderation von Regionen tendiert, das aber andererseits auch mit einer einzigen, autoritativen Stimme zu sprechen weiß, wenn es darum geht, den Mächten, die die Welt beherrschen, entgegenzutreten, um stets seine und unsere Gründungswerte zu verteidigen.